VITA

 

Seit November 2019 arbeite ich selbstständig in meiner Praxis für Osteopathie und Akupunktur in Prien am Chiemsee.

Nach meiner ersten Berufsausbildung zur Physiotherapeutin und mehreren Jahren in diesem Beruf wollte ich ganzheitlicher arbeiten, mein Wissen erweitern und mehr Zeit für meine Patienten haben.

Daher begann ich die Osteopathie-Ausbildung und veränderte damit auch meine Sichtweise. Ich sah den Menschen mehr als Ganzes und lernte, nicht nur die Symptome zu behandeln, sondern vielmehr die Ursache für diese aufzuspüren.

Im Anschluss daran absolvierte ich erfolgreich die Heilpraktikerprüfung und bildete mich fort in Akupunktur, da ich diese als ideale Ergänzung zur Osteopathie sehe.

Ausserdem habe ich eine Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin.

 

Ich arbeite in Praxisgemeinschaft mit meiner Mutter Marianne Schulze, die als Heilpraktikerin für Psychotherapie tätig ist (näheres unter www.marianneschulze.de).

 

 

 

2019: Abschluss der Akupunkturfortbildung an der Caduceus Heilpraktikerschule in Kiel

 

2018: Abschluss der vierjährigen, berufsbegleitenden Osteopathie-Ausbildung mit 1360 Unterrichtsstunden an der AON- Akademie für Osteopathie und Naturheilkunde in Kiel mit erfolgreicher AFO- Akademie für Osteopathie Abschlussprüfung.

 

2018: Heilpraktikerzulassung von dem Gesundheitsamt Husum

 

2010: Abschluss der berufsbegleitenden Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin an der TRIADE Schule in Feldkirchen-Westerham

 

2009-2019: Tätigkeit als angestellte Physiotherapeutin in unterschiedlichen Physiotherapiepraxen für Kinder und Erwachsene sowie in einer Rehaklinik

 

2009: Abschluss der Vollzeit-Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin an der AGS- Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe in Itzehoe